ab sofort steht freefinance nicht nur Einnahmen-Ausgaben-Rechnern zur Verfügung, sondern auf Bilanzierern.

Alle Belege können ab sofort gemäß der doppelten Buchführung erfasst werden.

Wie gewohnt werden alle winenet-Belege (Rechnungen, Zahlungen) nach freefinance sofort bei Erfassung der Belege übertragen.

In freefinance können Kontoauszüge importiert und Zahlungen automatisch den offenen Rechnungen zugeordnet werden. Die Zahlungen werden von winenet übernommen.

Eingangsrechnungen können via Handy gescannt um die Beleg in freefinance in weiterer Folge buchen zu können.

Unseren Winzerinnen und Winzern steht somit ein weiteres mächtiges System zur optimalen Verwaltung des Unternehmens zur Verfügung.

Wie gewohnt erfolgt der Support, Schulung und die buchhaltärische Unterstützung durch das winenet -Team:)