Preise

Unsere Preise im Überblick

 

Seitens wineNET wird immer der volle Funktionsumfang bereitgestellt. Für zusätzliche Benutzer und Unternehmen werden keine Zusatzkosten bzw. Lizenzen verrechnet.

Aufgrund des ab 1.4.2017 verpflichtenden Registrierkassen-Manipulationsschutzes gelten ab 1.4.2017 folgende Preise.

0-4 ha

Flaschenvermarktete ertragsfähige Fläche in ha
24/Monat
  • 250 Euro einmalig
  • 1 Stunde Migrationsunterstützung

15-40 ha

Flaschenvermarktete ertragsfähige Fläche in ha
44/Monat
  • 800 Euro einmalig
  • 5 Stunden Migrationsunterstützung

> 40 ha

Flaschenvermarktete ertragsfähige Fläche in ha
?
  •  auf Anfrage

Zusätzlich zur Migrations-Unterstützung erforderliche Vor-Ort-Leistungsstunden werden mit einem Stundensatz von € 70,– (exkl. Ust) abgerechnet. Erfahrungsgemäß werden für die Migration = die gemeinsame Einrichtung des Systems (Kontakte übernehmen, Aritkel und Fässer anlegen usw.) ca 5 – 10 Stunden benötigt.

Die Kosten für die integrierte Registrierkassa von ready2order sind der Webseite von ready2order zu entnehmen. Für die technische Integration (M2M) der r2o-Registrierkasse in wineNET werden keine Zusatzkosten verrechnet. Dies ist Teil der monatlichen Wartungspauschale. Der Aufwand für die Koppelung von wineNET mit der Registrierkassa ist minimal (Erfahrungsgemäß ca. 15min). Die Einrichtung und Schulung des Kassensystems von ready2order erfolgt durch wineNET. Die Einrichtung der Kassendrucker (mobil oder stationär) erfolgt beispielsweise ebenfalls durch wineNET.

Für das digitale Zertifikat zur Signierung der winenet-Barzahlungen werden € 50,– exkl. Mwst einmalig für 5 Jahre verrechnet. (Kosten lt. A-Trust für Zertifikat).

Telefonische Anfragen sind mit dem monatlichen Service-Entgelt abgedeckt. Vor-Ort-Schulungen und Unterstützung bei der Kellerbuchführung werden zum Stundensatz von € 70,–(exkl. Ust) verrechnet.